Praxis American Chiropractic / John Valenzuela DC
Praxis American Chiropractic / John Valenzuela DC

John Valenzuela DC

Doctor of Chiropractic, USA

 

Western States

Chiropractic College

Portland Oregon

 

Heilpraktiker

John Valenzuela

Der Begriff Chiropractor darf von Personen verwendet werden, die ein Vollzeitstudium über 4-6 Jahre an einer ausländischen Universität in England oder den USA absolviert haben. Zu erkennen sind diese Absolventen am "DC" (Doctor of Chiropractic).

 

Das Studium an einer anerkannten chiropractischen Hochschule umfasst ca. 4.800 Vorlesungsstunden. Die Ausbildung beginnt mit einem Grundlagenstudium, das mit dem der Medizin vergleichbar ist. Mehr als 1/3 des Studiums ist der speziellen chiropractischen Diagnostik und Therapie gewidmet - gefolgt von einer klinischen Ausbildung unter Aufsicht erfahrener Chiropractoren in der hochschuleigenen Klinik.

 

Diese umfangreiche Ausbildung garantiert, dass ein Absolvent, der den Titel "Doctor of Chiropractic" erhält, ausgezeichnet qualifiziert ist! Zurzeit gibt es nur ca. 60 Chiropractoren in ganz Deutschland - auf der ganzen Welt sind es ca. 70.000.

 

Die Ausbildung zum Chiropractor ist in den USA jener zum Arzt sehr ähnlich - mit dem Unterschied, dass Chiropracticer keine Medikamente verschreiben bzw. nicht chirurgisch eingreifen dürfen.

 

Nur 3 akademische Grade genügen einer weltweiten Standards unterliegenden Ausbildung:

 

Master of Science (Chiropractic): MSc

Bachelor of Science (Chiropractic): BSc

Doctor of Chiropractic: DC

 

Leider herrscht In Deutschland der Missstand vor, dass es keinen Beruf "Chiropractor" gibt - daher existiert ein Wirrwar an Bezeichnungen, die nicht gesetzlich geschützt sind, und es kommt immer wieder zur fehlerhaften Benutzung dieser Bezeichnungen.

 

Die Bezeichnung "Chirotherapeut" kann von Ärzten erlangt und dann als Zusatz geführt werden. Die Bezeichnung "Chiropraktiker" wird von Heilpraktikern mit Zusatzausbildungen in chiropraktischen Techniken benutzt. Physiotherapeuten ist es nicht erlaubt Chiropractic auszuüben, da sie nur Mobilisieren dürfen.

 

Auch graduierte Chiropractoren müssen hierzulande nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen sein, da nur Heilpraktikern und Ärzten die Anwendung chiropractischer Behandlungstechniken erlaubt ist. 

 

In Ländern wie z.B. USA, Großbritannien, Schweiz, Dänemark, Schweden und Norwegen sind Chiropractoren anerkannte Ärzte und man geht dort mit seiner Krankenkassenkarte zur Behandlung.

Hier finden Sie mich

PRAXIS GÜTERSLOH
Neuenkirchener Str. 64
33332 Gütersloh

Praxiszeiten

GÜTERSLOH



Montag + Mittwoch

09:00 bis 13:00 Uhr

 

Dienstag + Donnerstag

09:00 bis 13:00 Uhr

15:00 bis 18:00 Uhr

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an und vereinbaren einen Termin

 

GÜTERSLOH

+49 5241 2116680

 

 

oder senden eine E-Mail an

 

info@american-chiropractic.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis American Chiropractic